Praxis für Psychotherapie München

Dr. Anke Pielsticker

Qualifikationen

  • Dipl.-Psychologin
  • Psychologische Psychotherapeutin 
  • Ausbildungen in Verhaltenstherapie, Spezielle Schmerzpsychotherapie (SSPT), klinischer Hypnose (M.E.G.), Gesprächspsychotherapie
  • Ausbildung zur verhaltenstherapeutisch orientierten Supervisorin
  • Dozentin und Supervisorin für VT, SSPT und klinische Hypnose
  • Auszeichnung mit dem Posterpreis der DGPSF 2000 und mit dem Deutschen Kopfschmerzpreis der DMKG 2001

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2003 niedergelassen in freier Praxis mit Kassenzulassung 
  • 1993-2003 Mitarbeit in der psychosomatischen Klinik Windach (Psychosomatik, Schwerpunkt Kopfschmerz)
  • 1990-1993 Mitarbeit in der Fachklinik Bad Heilbrunn (neurologische und orthopädische Rehabilitation)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Schmerzgesellschaft e.V.
  • Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG)
  • Milton-Erickson-Gesellschaft (M.E.G.)
  • Erweiterter Vorstand der Deutschen Gesellschaft für psychologische Schmerztherapie- und forschung (DGPSF)
  • Mitglied des Vorstandes und Delegierte der Psychotherapeutenkammer (PTK) Bayern
  • Delegierte des Deutschen Psychotherapeutentages der Bundespsychothterapeutenkammer (BPtK)
  • Mitglied des Vorstandes der Landesgruppe Bayern der Deutschen Psychotherapeutenvereinigung (DPtV)
  • Stellvertretende Bundesvorsitzende der Deutschen Psychotherapeutenvereinigung (DPtV)
  • Mitglied der Vollversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB)
  • Mitglied der Vollversammlung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV)



Dr. Anna Gsottschneider

Qualifikationen

  • Dipl.-Psychologin
  • Psychologische Psychotherapeutin
  • Ausbildung in Verhaltenstherapie
  • Weiterbildung in Spezieller Schmerzpsychotherapie (SSPT) 

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2012 Mitarbeit in der Praxis Dr. Pielsticker
  • 2010-2011 Mitarbeit in der Gemeinschaftspraxis Dr. Shaw und Kollegen München
  • 2009-2011 Mitarbeit bei ANAD e.V. Versorgungszentrum für Essstörungen
  • 2009 Promotion zum Thema „Neuropsychologisches Leistungsniveau und kognitives Training als Determinanten des Therapieerfolgs bei schizophren Erkrankten“
  • 2007-2010 Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am Institut für Gesundheitsförderung (IFT) München, Mitarbeit in der Psychotherapeutischen Ambulanz des IFT
  • 2006-2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

 

Mitgliedschaften

  •  Deutsche Schmerzgesellschaft e.V.



 

Dr. Elisabeth Kopp

Qualifikationen

  • Dipl.-Psychologin
  • Psychologische Psychotherapeutin
  • Ausbildungen in Verhaltenstherapie, Gesprächspsychotherapie
  • Weiterbildung in Spezieller Schmerzpsychotherapie
  • Ausbildung zur verhaltenstherapeutischen Supervisorin
  • Dozentin und Supervisorin für Verhaltenstherapie und Spezielle Schmerzpsychotherapie

Beruflicher Werdegang

  • seit 2019 Mitarbeit in der Praxis Dr. Pielsticker & Kolleginnen
  • seit 1999 Mitarbeit im Schmerzzentrum Starnberger See (Tutzing – Feldafing)
  • 1999 – 2000 Mitarbeit in der Psychiatrischen Klinik der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 1999 Promotion zum Thema: Visualisierungsverfahren in der Behandlung von Patienten mit chronischer Polyarthritis – Psychologische und somatische Effekte
  • 1999 Approbation
  • 1992 – 1999 Mitarbeit im Rheumazentrum Oberammergau
  • 1989 – 1991 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Regensburg (Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie, Familien- und Gesundheitspsychologie)
  • 1987 – 1988 Mitarbeit an einem gesundheitspsychologischen Projekt der Universität Regensburg

Mitgliedschaften

  • Deutsche Schmerzgesellschaft e.V
  • Deutsche Gesellschaft für Psychologische Schmerztherapie und –forschung (DGPSF)
  • Arbeitsgemeinschaft schmerztherapeutischer Einrichtungen in Bayern (ASTiB)



M.Sc. Franziska Steiger

Qualifikationen

  • Master of Science in klinischer Psychologie
  • Psychologische Psychotherapeutin
  • Ausbildung in Verhaltenstherapie

Beruflicher Werdegang

  • seit 2020 Mitarbeit in der Praxis Dr. Pielsticker & Kolleginnen
  • 2016-2019 Mitarbeit in der Psycho-Onkologie am Klinikum der Universität München, Standort Großhadern
  • 2016 Praktische Tätigkeit und Mitarbeiterin im Nachtdienst bei ANAD eV. Versorgungszentrum Essstörungen in München
  • 2015-2016 Praktische Tätigkeit am Klinikum Fünf Seen Land in Gauting
  • 2015-2019 Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am Institut für Gesundheitsförderung (IFT) München, Mitarbeit in der Psychotherapeutischen Ambulanz des IFT



Dipl.-Psych. Monika Subal-Rasp

Qualifikationen:

  • Dipl.-Psychologin
  • Psychologische Psychotherapeutin
  • Ausbildung in Verhaltenstherapie
  • in Weiterbildung zur Speziellen Schmerzpsychotherapie (SSPT)

Beruflicher Werdegang:

  • seit 2018  Mitarbeit in der Praxis Dr. Pielsticker & Kolleginnen
  • 2010 - 2018  Kassenärztliche Niederlassung in Fürstenfeldbruck
  • 2008- 2010  Sicherstellungsassistentin in der Praxis Rudi Bittner / Landshut
  • 2002 -2008  KPB Fachambulanz / Suchterkrankungen
  • 2004 - 2008  PIB Schülerberatungsstelle / Erziehungsberatung
  • 2003  Approbation
  • 1999 - 2002  Klinik Roseneck, Privatstation gemischt und Essstörungsstation


 

 

M.Sc. Maria Winter

Qualifikationen

  • Master of Science in klinischer Psychologie
  • Psychologische Psychotherapeutin
  • Ausbildung in Verhaltenstherapie
  • Weiterbildung in Spezieller Schmerzpsychotherapie (SSPT)

Beruflicher Werdegang

  • seit 2019 Mitarbeit in der Praxis Dr. Pielsticker & Kolleginnen
  • seit 2017 Mitarbeit im Zentrum für Interdisziplinäre Schmerztherapie (ZIS) am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
  • 2015-2019 Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am Centrum für Integrative Psychotherapie (CIP); Mitarbeit in der psychotherapeutischen Ambulanz des CIP
  • 2015-2016 Mitarbeit im Isar-Amper-Klinikum (Akutpsychiatrie und Tagesklinik)

Paula Younger

Praxisassistentin

 

 

Zu Fragen und zur Terminabsprache rufen Sie uns gerne an.
Mi. 14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Tel.: 089 / 33 46 80

Oder schreiben Sie uns eine Email.